Home
Werdegang
   Problemstellung
   Geschichtliches
   Stand Dezember 2004
   Stand Dezember 2005
   Stand Dezember 2006
   Stand Dezember 2007
   Stand Dezember 2008
   Stand Dezember 2009
   Planung
   Vereinssatzung
Das Team
Die Anlage
Vermittlungstiere...
private Vermittlungstiere
Ent- und Zugelaufen
Erfolgsgeschichten
Patenschaften
Futtertipps für LS
Haltungstipps für LS
Mindestanforderung
FAQ
Service im Urlaub
Service beim Umzug
Service im Winter
Neuigkeiten
Spenden
Sponsoren & Partner
Storchprojekt
Newsletter
Gästebuch
Bilder
Medienberichte
Downloadbereich
Kontakt und Standorte
JOBS @ Reptilienstation
Impressum
Send a Friend  Seite drucken
Stand Dezember 2009
 
Das war 2009...
Das Jahr ist noch nicht ganz zu Ende, aber aus unserer Sicht wird wohl heute nicht mehr viel passieren, sodass wir schonmal in der Lage sind ein kurzes Statement abzugeben.
Wir sind mit einer sehr hohen Vermittlungsrate an Wasserschildkröten durch das Jahr gegangen. Gestartet sind wir mit 40 Tieren im Frühjahr, haben zwischendurch auch fleißig immer wieder welche aufgenommen. Im Frühjahr 2010 werden wir die Teichsaison mit 7 Tieren eröffnen. Die Verlustrate hielt sich weitestgehend ebenfalls in Grenzen.
Erwähnenswert wäre an dieser Stelle nur der extrem schlechte Zustand in dem 2 Wasseragamen kamen und beide es nicht geschafft haben. Solche Vorfälle zehren auch an unserer Kraft, da für uns nicht einsehbar ist, warum es Menschen gibt, die derartig lange warten, bis Ihren Tieren geholfen werden soll. Und oftmals ist die Abgabe bei uns die beste Hilfe. Wir versuchen immer wieder jeden Leben zu retten, aber auch wir müssen erkennen, dass unsere Hilfe nicht selten zu spät kommt.
Erfreulich ist aber auch, dass wir auch in diesem Jahr wieder mal rund 80 Tieren helfen konnten und nur noch wenige davon bei uns sind.